Garantiebestimmungen im gewerblichen Bereich

Gültig für OSRAM-Standardprodukte für die Allgemeinbeleuchtung

OSRAM fertigt nach neuesten Erkenntnissen und setzt stets qualitative hochwertige Bauteile in seinen Produkten ein. Dieser hohe Produktstandard wird durch systematische Qualitätssicherungsmaßnahmen sichergestellt. Deshalb bietet OSRAM für in Deutschland verkaufte Standardprodukte in der Marke "OSRAM" für die Allgemeinbeleuchtung bei Einsatz im gewerblichen Bereich die folgende, über gesetzliche Pflichten hinausgehende Garantie.

Für den Fall, dass ein von OSRAM anerkannter Gewährleistungsanspruch besteht, übernimmt OSRAM bei Anfall die folgend aufgeführten, unmittelbar für den Tausch des OSRAM-Produkts erforderlichen Kosten in angemessener Höhe.

  • Arbeitszeit Monteur/Installateur
  • Anfahrt bis max. 100 km einfach
  • Steighilfen wie etwa Hebegeräte, Gerüste

Nicht von der Garantie umfasst sind sonstige Kosten wie beispielsweise:

  • Administrative oder vertrieblich bedingte Kosten für Reklamationsabwicklung
  • Kosten der Fehlerermittlung
  • Zuschläge auf weiter verrechnete Kosten
  • Overhead-Kosten
  • Mehrkosten auf Grund schwieriger Erreichbarkeit oder unüblichem Einbau des OSRAM-Produkts
  • Kosten, die wegen Abweichung von durch OSRAM vorgegebene Einbau- und Installations-Vorgaben entstehen

Die Abwicklung erfolgt gegen Vorlage des vollständig ausgefüllten OSRAM-Reklamationsberichts, des deutschen Lieferscheins pro Produkt und Belege über alle geltend gemachten Kosten. Es können lediglich Kosten ersetzt werden, die unter Berücksichtigung der Schadenminderungspflicht erforderlich sind und deren Plausibilität vom Anspruchsteller nachgewiesen ist.

Die ausgefallenen OSRAM-Produkte müssen zur Fehleranalyse frei an folgende Adresse gesendet werden:

OSRAM GmbH
Abt. CQM
Berliner Allee 65
86153 Augsburg

OSRAM entscheidet über die Berechtigung des Garantieanspruchs. Die Garantie ist auf einen Höchstbetrag von € 50.000 je Installation begrenzt.

Allgemeine Bedingungen

Diese Garantie gilt bis zum 31.03.2020.

Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bleiben von dieser Garantie unberührt und gelten unabhängig davon und parallel dazu. Andere OSRAM-Garantien (etwa EVG-Garantie, System-Garantie) bleiben unberührt, gelten aber nicht kumulativ. Ersatzprodukte können im Rahmen der Garantie und evtl. Gewährleistungsansprüche immer nur einmal beansprucht werden.

Download OSRAM Reklamationsbericht